Ich bin Künstlerin und Kunstpädagogin, lebe und arbeite in Zürich. 

 

Die Malerei fasziniert mich, da sie mit ihrer langsamen und körperlichen Entstehung einen Kontrast zu meinem schnelllebigen, digitalisierten Alltag bildet. Die Beschränkung auf drei einfache Mittel – Farbe, Leinwand, Pinsel – öffnet mir einen unerwarteten Horizont an Möglichkeiten. In meinen Bildern lote ich die Grenze zwischen Farbfleck und Figur sowie Abstraktion und Darstellung aus. Die richtige Balance dieser Elemente und die perfekte Farbigkeit zu finden, bilden meine grössten Herausforderungen im Prozess. 

 

Zurzeit schliesse ich mein Masterstudium in Kunstpädagogik an der Zürcher Hochschule der Künste ab. 

 

Auf Instagram poste ich regelmässige Updates.